Glashütte / Sa. -
nach dem Unwetter vom 12.08.2002

Eine Naturkatastrophe hat das Erzgebirge und Dresden derzeit voll im Griff. Hochwasser! In Glashütte ist vorgestern ein Damm gebrochen. Die Stadt wurde verwüstet. Von unserer Verwandschaft kein Lebenzeichen. So begaben wir uns heute, am Mittwoch, den 14.08.2002 nach Glashütte/Sachsen. Hier ein paar Bilder:
007.jpg (328931 Byte)

WEITER